„Tsunami ohne Bilderflut“ – Wahrnehmung einer fast bilderlosen Katastrophe

Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1.000 Worte – Doch wie wird unsere Wahrnehmung beeinflusst, wenn bei einer Katastrophe die gewohnte Bilderflut ausbleibt? Daniel Hornuff analysiert in Zeit Online die Wahrnehmung der fast bilderlose Katastrophe im Südpazifik. Am 15. Januar erzeugt ein Vulkanausbruch im Südpazifik einen Tsunami und eine Druckwelle, die auf der ganzen Welt …